Ihr Partner in der Softwareentwicklung

Software-Entwicklung im Unternehmen ist immer in eine Prozessumgebung eingebettet. Mit dieser Umgebung aus Software-Entwicklungsprozessen sollen Qualität und Effizienz erzielt bzw. gesteigert und optimiert werden. Wie gut das gelingt, hängt jedoch von eben diesen Prozessen ab, wie sie gestaltet werden und wie sie umgesetzt werden.

Ob Anforderungsmanagement, Änderungsmanagement, Testmanagement oder Konfigurationsmanagement: alle diese Disziplinen benötigen einerseits spezielles Wissen darüber, wie sie umzusetzen sind. Anderseits besitzen sie Abhängigkeiten untereinander, die Wissen aus den jeweils anderen Bereichen erfordern. Und die Theorie ist nur so nützlich, wie sie in der Praxis auch umgesetzt werden kann. Das führt unter anderem zu der Abhängigkeit von der Werkzeugumgebung (Tool-Landschaft), die in sich und zu den Prozessen konsistent sein muss, um tatsächlich die Produktivität in der Entwicklung zu erhöhen.

argumentum besitzt sowohl das Wissen wie auch die Erfahrung mit Prozessen, Methoden und Tools in der Softwareentwicklung. Das gilt für "traditionelle" (Wasserfallmodell-ähnliche) Projekte ebenso wie für agile Projekte. Und es gilt für kommerzielle Tools z.B. von IBM, HP und anderen ebenso wie für Opensource Werkzeuge.

Wir beraten und wir realisieren!

Die Unterstützung unserer Kunden hört nicht “mit guten Ratschlägen” auf: wir helfen Ihnen auch bei der Umsetzung bis hin zum Betrieb und der Durchführung von Aufgaben innerhalb der Disziplinen (z.B. als Konfigurationsmanager, Testmanager etc.)